BBW Leipzig Gruppe Besucheradresse Markranstädter Str. 9 04229 Leipzig Deutschland Tel. (0341) 41 37-5000

DOWNLOAD

Informationsmaterial zur Produktionsschule steht hier zum Download bereit.

Infomaterial

  • Sächsische Produktionsschulen
    Der vorliegende Band informiert über das Produktionsschulprogramm im Freistaat Sachsen sowie über die Ergebnisse der im Jahr 2012 durchgeführten Evaluationsstudie - Eva[P]S. Die zehn beteiligten Produktionsschulen an den Standorten Moritzburg, Wehlen, Heidenau, Annaberg-Buchholz, Leipzig, Chemnitz, Zschopau, Görlitz, Hoyerswerda und Plauen werden jeweils mit ihren Profilen kompakt präsentiert. 
    Als konkrete Umsetzung der arbeitsweltbezogenen Jugendsozialarbeit nach § 13 Abs. 2 SGB VIII sind die Produktionsschulen mit ihrem Handlungskonzept in Sachsen Teil der örtlichen Jugendhilfeplanung nach dem SGB VIII.
    Das spezifische Produktionsschulprinzip führt insbesondere mit seinem „Wirkungskern“, der Wirktrias von Auftrag, Kunde und Produktion, und durch die Kombination von Arbeiten und Lernen zur beruflichen und sozialen Integration. Die Ergebnisse des sächsischen Produktionsschulprogramms bestätigen die Wirksamkeit dieses Praxiskonzepts. Die Produktionsschulen im Freistaat Sachsen empfehlen sich mit ihrem Angebot somit als Partner im lokalen Wirtschafts-, Bildungsund Sozialraum.
    Meier, Jörg / Gentner, Cortina 2013: 
    Die sächsischen Produktionsschulen stellen sich vor. Profile. Programm. Ergebnisse. Ergänzte und durchgesehene zweite Auflage Juli 2013, Hamburg.
    ISBN: 978-3-00-042929-3 [brosch. 92 S.]