BBW Leipzig Gruppe Besucheradresse Markranstädter Str. 9 04229 Leipzig Deutschland Tel. (0341) 41 37-5000

Herzlich willkommen

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus Leipzig nutzen die sozialräumlichen Angebote und Leistungen des Jugend- und Erziehungshilfeverbundes am Berufsbildungswerk Leipzig.

In den Jugendberufshilfeangeboten „Netz kleiner Werkstätten“ und „Produktionsschule Leipzig“ sowie der Evangelischen Förderschule für Erziehungshilfe „Wolfgang-Mutzeck-Schule“ entdecken Kinder und Jugendliche durch die Kombination von produktiver Tätigkeit mit schulischem sowie sozialem Lernen neue Perspektiven.

Die „Hilfen zur Erziehung“ bieten mit einer Tagesgruppe und Jugendwohngruppen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Die jungen Menschen stehen mit ihren Ressourcen, Stärken, Erfahrungen, Unterschiedlichkeiten und Lebensentwürfen im Mittelpunkt.

Der Verbund ist bereichs- und zielgruppenübergreifend sowie im Gemeinwesen vernetzt.

Referenzen

Das Berufsbildungswerk Leipzig erfüllt als freier Träger seit 2002 viele kommunale Aufgaben:

  • seit 2002 Träger des Jugendberufshilfeangebotes Netz kleiner Werkstätten
  • seit 2010 Träger des Jugendberufshilfeangebotes Produktionsschule
  • seit 2002 Träger von Kindertagesstätten und Tagespflege
  • Träger eines Kinder- und Familienzentrums und Eltern-Kind-Zentrums
  • seit 1991 Berufsbildende Schule am BBW und Berufsvorbereitungsjahr BVJ
  • seit 2014 Träger von einer Tagesgruppe
  • seit 2015 Träger der Evangelische Förderschule für Erziehungshilfe, der Wolfgang-Mutzeck-Schule
  • seit 2015 Träger von Jugendwohngruppen
  • 2008 – 2010 Träger des Modellprojektes JOBSprinter zur Vermittlung von 1000 arbeitslosen Jugendlichen im Auftrag des Jobcenters Leipzig

Hier können Sie sich detailliert über Projekte, Referenzen und Partner von Produktionsschule, Netz kleiner Werkstätten und der Wolfgang-Mutzeck-Schule informieren.